EAR-Aktuell

Seit kurzem besteht die Möglichkeit, die neue Version EAR 13 für 2007 vorzubestellen!

EAR 13 wird neben dem aktualisierten USt-Voranmeldungs-Formular sowie der dazugehörigen Elster-Schnittstelle auch eine abgabefertige USt-Jahreserklärung enthalten. Zudem wurde in die Ergebnisabrechnung ein Perioden- und Jahresvergleich integriert.

Die Auslieferung von EAR 13 beginnt in der 4. KW 2007. Wenn Sie jetzt bereits vorbestellen, können wir den Versand an Sie vorbereiten und Ihnen die Software sofort zum Auslieferungsbeginn zuschicken. Bestellungen, die kurz nach Beginn der Auslieferung bei uns eingehen, verzögern sich aufgrund des hohen Bestellaufkommens erfahrungsgemäß um wenige Tage.

Das EAR 13 Bestellformular können Sie im Adobe Reader (ab Version 7) direkt am PC ausfüllen und uns per Fax oder Post zuschicken. Auch eine telefonische Vorbestellung unter der Rufnummer 089-74 94 87 97 ist möglich. Unser Onlineshop wird mit Auslieferungsbeginn auf die Version 13 umgestellt. Bis dahin kann in unserem Onlineshop weiterhin die Version 12 bestellt werden.

Da derzeit sehr häfig die Frage gestellt wird, wie man in EAR im Buchungsjahr 2007 noch 16% MwSt buchen kann, haben wir hierzu einen Eintrag in die FAQ eingefügt. Sie finden diesen Eintrag sowohl in den allgemeinen EAR Fragen, als auch in den Fragen zur Version 12.

Im voraussichtlich letzten Update für EAR 12 (die nächste Version EAR 13 erscheint im Januar) werden die Steuersätze beim Wechsel in das Jahr 2007 auf Wunsch automatisch angepasst. Somit können Sie auch in 2007 problemlos in EAR 12 weiter buchen. Aktualisierte USt-Formulare sowie eine neue Elster-Schnittstelle für 2007 wird es dann in EAR 13 geben.

Zudem sind in EAR 12.0.6 die Ergebnisabrechnungen noch einmal komplett überarbeitet worden, so dass die ausgewerteten Konten nun exakt dem amtlichen EÜR-Formular entsprechen. Zudem wurde in allen 3 Kontenrahmen eine Ergebnisabrechnung "Standard kurz" eingeführt. In dieser verkürzten Version werden zwar die gleichen Konten ausgewertet wie in der Ergebnisabrechnung "Standard", jedoch wurden die Auswertungszeilen zusammengefasst, so dass die Ergebnisabrechnung beim Ausdruck auf eine Seite passt.

Das aktuelle Update zu EAR 12 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Es steht Ihnen sowohl als Download-Version, als auch zur Direktinstallation kostenlos zur Verfügung.

Unser Büro ist vom 11. bis 18. August wegen Betriebsurlaubs geschlossen. Damit Sie bei Fragen zum Programm bzw. zur Buchhaltung jedoch nicht alleine sind, ist unsere Hotline während dieser Zeit wochentags zwischen 14 und 16 Uhr telefonisch erreichbar.

Ab Montag den 21. August sind wir wieder zu den regulären Bürozeiten zwischen 9.30 und 17 Uhr für Sie erreichbar.

Mit dem neuen Update EAR 12.0.5 werden neben kleineren Korrekturen auch neue Funktionen eingeführt.

So ist es ab sofort möglich, bei der Bearbeitung einer Ergebnisabrechnung mehrere Zeilen zu markieren und gleichzeitig zu bearbeiten (z.B. Ebene ändern). Dies erleichtern vor allem die Bearbeitung umfangreicher Ergebnisabrechungen.
Ebenfalls neu in EAR 12.0.5 ist, dass bei Suche nach Forderungs-, Verbindlichkeiten-, Debitoren- oder Kreditoren-Konten immer das gesuchte Konto in der Spalte "Konto" ausgewertet wird, auch wenn es ursprünglich unter "Gegenkonto" gebucht wurde. Dies hat den Vorteil, dass Einnahmen und Ausgaben für alle Buchungen des Suchergebnisses direkt vergleichbar sind.

Eine weitere Änderung betrifft das EAR-Backupprogramm.
Aufgrund der stark steigenden Anzahl von Viren und Spam haben die meisten Betreiber von eMail-Servern die Sicherheitseinstellungen erhöht, so dass es nicht mehr möglich war, die Datensicherung direkt aus dem EAR-Backupprogramm zu verschicken.
Mit einer neuen Funktion, die Ihre Datensicherung auf Wunsch über eine gesicherte und verschlüsselte Verbindung auf unseren Webserver überträgt, ist nun wieder eine sehr einfache Übermittlung Ihrer Datensicherung an den EAR-Support möglich. Diese Funktion ermöglicht aber auch einen sehr einfachen Download sowie die Wiederherstellung einer geprüften Sicherungsdatei.

Das aktuelle Update zu EAR 12 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Es steht Ihnen sowohl als Download-Version, als auch zur Direktinstallation kostenlos zur Verfügung.

Mit dem heute veröffentlichten Update zu EAR 12 kann das Programm nun auch wieder auf Windows 95 eingesetzt werden. Eine in EAR 12 neu eingeführte Komponente hatte dies bisher verhindert. Zudem wurden insbesondere beim Druck der Ergebnisabrechnung sowie des Kassenbuches Korrekturen vorgenommen.

Als neue Funktion in EAR 12.0.4 ist eine automatische Korrektur der Spaltenbreiten beim Druck aller Masken hinzugekommen. Sofern die Spalten insgesamt breiter sind als der druckbare Bereich Ihres Druckers, werden die Spalten auf Wunsch automatisch angepasst.

Das aktuelle Update zu EAR 12 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Es steht Ihnen sowohl als Download-Version, als auch zur Direktinstallation kostenlos zur Verfügung.

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort die Version 12 unser Buchhaltungssoftware EAR anbieten zu können.

Als wichtigste Neuerung bietet Ihnen EAR nun die Möglichkeit zur Bilanzbuchhaltung. Weiterhin ermöglicht Ihnen EAR 12 Ihre Splitbuchungen über mehrere Banken zu verteilen oder Daten aus Textdateien zu importieren. Mit der neuen Version stehen Ihnen außerdem Standard-Zeitraumvorgaben für Ihre Auswertungen zur Verfügung und die Ergebnisabrechnung wurde erneuert und mit einer Strukturierungsmöglichkeit versehen. Eine ausführliche Liste aller Änderungen und Erweiterungen finden Sie auf unserer Webseite unter EAR-Funktionen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch für EAR 12 wieder eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage Demoversion an. Sofern Ihnen der Download zu groß ist schicken wir Ihnen auch gerne eine kostenlose Demo-CD per Post zu.

Auch wenn die Auslieferung der neuen Version EAR 12 erst Ende Januar beginnt, können Sie ab sofort das Programm vorbestellen. Die wichtigsten Neuerungen in EAR 12 sind die Bilanzfähigkeit und das direkte Umbuchen zwischen beliebigen Konten. Aber auch die Splitbuchungen und Funktionstastenbelegungen wurden verbessert und die Ergebnisabrechnung komplett überarbeitet. Eine detaillierte Liste der Änderungen finden Sie Ende des Monats mit Veröffentlichung der Version 12 unter EAR-Funktionen.

Wenn Sie EAR 12 vorbestellen möchten, verwenden Sie hierzu bitte unser Bestellfax. Bitte beachten Sie, dass die Vorbestellung nur per Fax möglich ist. Über unseren Onlineshop können Sie EAR 12 ab der regulären Veröffentlichung bestellen.

Im letzten Update, der Version 11.0.8, hat sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen, der dazu führte, dass beim Audruck der Konten das erste Konto nicht gedruckt und nur eine leere Seite angezeigt wurde.
Diese Update behebt diesen Fehler, so dass die Funktion "Konten ausdrucken" wieder korrekt arbeitet.

Das aktuelle Update zu EAR 11 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Es steht Ihnen sowohl als Download-Version, als auch zur Direktinstallation kostenlos zur Verfügung.

Mit diesem Update wird noch in der Version 11 die Dauerfristverlängerung für 2006 aktiviert. Da die in EAR 11 integrierte Version der Elster-Schnittstelle eine Abgabe für 2006 jedoch noch nicht unterstützt, ist nur der Druck der Dauerfristverlängerung möglich. Zudem wurde im Support-Formular dieser Version die Supportrufnummer mit der neuen 0900-Nummer aktualisiert.

Das aktuelle Update zu EAR 11 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Es steht Ihnen sowohl als Download-Version, als auch zur Direktinstallation kostenlos zur Verfügung.

Wozu möchten Sie uns Ihre Meinung mitteilen?