kostenlose Datensicherung für Ihre Buchhaltung

Mit der Notfall-Onlinesicherung kann jeder registrierten EAR-Kunde seine Buchhaltungsdaten kostenlos und unverbindlich auf unserem Backup-Server ablegen. Dabei werden bis zu 3 Sicherungen mit beliebig vielen Mandaten und Buchungsjahren gleichzeitig gespeichert, bevor bei der nächsten Sicherung automatisch die älteste gelöscht wird. Die Aufbewahrungszeit für die Notfall-Sicherungen beträgt 3 Jahre, sofern zwischenzeitlich keine neuen Sicherungen gespeichert werden.

Die Einrichtung der Notfall-Datensicherung im EAR-Buchhaltungsprogramm erfolgt ganz einfach im Rahmen der Online-Datensicherung. Erstellen Sie z.B. ein Online-Expressbackup zur Sicherung aller in EAR enthaltener Daten. Sofern Sie keine spezielle Online-Datensicherung bei uns gebucht haben, bietet Ihnen EAR automatisch die Speichrung als Notfall-Sicherung an. Sie benötigen hierfür lediglich Ihren Benutzernamen und das Kennwort, das wir Ihnen auf Wunsch gerne noch einmal zukommen lassen.

Im Fall des Falles, wenn Ihr Computer Ihre Buchhaltungsdaten nicht mehr herausrücken möchte und auch Ihre eigene, lokale Datensicherung nicht verfügbar ist, genügt ein kurzer Anruf und Sie erhalten Ihre bei uns gespeicherten Notfall-Backups auf CD bereitgestellt. Für die Bereitstellung berechnen wir 250,- Euro zzgl. MwSt. Ob Sie die Bereitstellung der Notfall-Datensicherung jemals in Anspruch nehmen, liegt bei Ihnen. Eine Verpflichtung hierzu besteht nicht.

Speicherung und Aufbewahrung Ihrer EAR-Daten: kostenlos

Bereitstellung der Daten im Notfall: 250,- Euro*
297,50 Euro inkl. MwSt.