EAR-Aktuell

Die bisher in EAR 16 verwendete Elster-Schnittstelle hat seit dem Jahreswechsel 2011 Probleme mit der Verschlüsselung der Daten. Nachdem uns das Problem heute bekannt wurde, haben wir umgehend ein Update für die Elster-Schnittstelle bereitgestellt, mit dem die Abgabe der UST-Voranmeldung sowohl für Dezember 2010, als auch das 4. Quartal 2010 nun wieder fehlerfrei möglich sind.

Da für die neue Elster-Schnittstelle jedoch ein paar Anpassungen nötig waren, ist auch ein Update des EAR-Programms auf die Programmversion 16.7 nötig.

Bitte führen Sie zuerst ein Update von EAR 16 auf Version 16.7 durch und aktualisieren Sie anschließend die Elster-Schnittstelle. Das Update für die Elster-Schnittstelle kann entweder über die Symbolleiste "Hilfe" mit &quto;Elster-Update" oder bei Abgabe der Meldung per Elster (prüen, drucken und versenden) automatisch durchgeführt werden.

Das aktuelle Update zu EAR 16 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Ab sofort steht auf unserem Server die Programmversion EAR 16.6 zum Download zur Verfügung.

Wichtigste Änderung ist eine Korrektur in der Buchung von Skontozahlungen in Verbindung mit der automatisch Ist-Versteuerung bei Debitoren und Kreditoren. Desweiteren wurde die Liste der deutschen Finanzämter mit den zugehörigen Steuernummern aktualisiert auf den aktuellen Stand vom 11.11.2010 gebracht.

Das aktuelle Update zu EAR 16 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Ab sofort steht auf unserem Server die Programmversion EAR 16.5 zum Download zur Verfügung.

Die Änderungen in dieser Version betreffen unter anderem die Anlageverwaltung, den Datev-Export sowie das Löschen von Buchungen in Verbindung mit der IST-Versteuerung. Zudem wurde die Liste der deutschen Finanzämter mit den zugehörigen Steuernummern aktualisiert.

Das aktuelle Update zu EAR 16 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Die Auslieferung der neuen Programmversion EAR 16 hat begonnen und wir rechnen damit, dass wir alle bisher eingegangenen Vorbestellungen bis Dienstag, den 2. Februar, ausliefern können.

Onlinelieferungen werden per eMail verschickt und sollten somit innerhalb weniger Minuten ankommen. Bei Postlieferungen muss mit 1-2 Tagen Zustelldauer gerechnet werden, so dass die Software spätestens Mittwoch oder Donnertag eintreffen sollte.

Unsere Webseite sowie der Onlineshop werden ebenfalls in Kürze auf die Version 16 angepasst. Auch hier gehen wir davon aus, dass dies bis Dienstag Abend abgeschlossen sein sollte.

Ab sofort kann die neue Programmversion EAR 16 für 2010 vorbestellt werden. Die Auslieferung ist für die KW 4 (25. bis 30. Jannuar) geplant.

Neu ist neben der Wahlmöglichkeit zwischen Soll- und Ist-Versteuerung bei Buchung mit Debitoren und Kreditoren nun auch, dass Buchungen auf Wunsch automatisch gegen nachträgliche Änderung gesperrt werden können. Diese Sperrung kann entweder sofort erfolgen oder erst, wenn Sie eine Auswertung (z.B. USt-Voranmeldung) erstellen. Im zweiten Fall können Sie also die Buchungen noch so lange ändern, bis Sie Ihre Daten z.B. ans Finanzamt übermitteln müssen. Erst dieser Datenbestand bleibt dann fest bestehen. Somit führt nicht jeder kleine Tippfehler oder Zahlendreher sofort zu Stornobuchungen.

Insbesondere für EAR-Einsteiger haben wir die Buchungsmaske vereinfacht, indem zu jedem Eingabefeld ausführliche Informationen zu weiteren Funktionen angezeigt werden. Somit sehen Sie sofort, wie EAR Ihnen die Arbeit noch weiter erleichtern kann ohne lang nach Funktionen suchen zu müssen.

Ebenfalls neu ist unsere Langzeit-Datensicherung. Damit zahlen Sie einmal 29,- Euro (zzgl. MwSt.) und Ihre Daten werden von uns 10 Jahre lang für Sie aufbewahrt. Somit müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Daten sicher lagern können und mit welcher Technik die Daten in 10 Jahren noch lesbar sind.

EAR 16 sowie die hierzu passenden Zusatzangebote können Sie wie immer in unserem Onlineshop bestellen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei EAR 16 derzeit noch um eine Vorbestellung handelt, d.h die Auslieferung erfolgt erst wie oben angegeben Ende Januar.

Weitere und ausführlichere Informationen zu EAR 16 folgen in Kürze.

Ab sofort steht auf unserem Server die Programmversion EAR 15.0.7 zum Download zur Verfügung.

Die neue Programmversion enthält Anpassungen am Backupprogramm, da bei der automatischen Hintergrund-Datensicherung unter Windows 7 noch Probleme aufgetreten sind. Wir möchten jedoch noch einmal darauf hinweisen, dass EAR 15 keine offizielle Freigabe für Windows 7 hat. Unsere ersten Tests haben zwar keine Probleme ergeben, so dass einem Einsatz von EAR 15 auf Windows 7 im Grunde nicht entgegen steht. Eine offizielle Freigabe unserer EAR Buchhaltungssoftware für Windows 7 wird es jedoch erst nach ausführlichen Tests mit der Programmversion 16 im Januar geben.

Das aktuelle Update zu EAR 15 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Ab sofort steht auf unserem Server die Programmversion EAR 15.0.5 zum Download zur Verfügung.

Wichtigste Neuerung in diesem Update ist die Unterstützung der neuen Elster-Version. Leider hat die Oberfinanzdirektion München erhebliche Änderungen an der Elster-Schnittstelle vorgenommen, die dazu führen, dass ältere Programmversionen die aktuelle Elster-Schnittstelle nicht mehr verwenden können. Kunden von EAR 15 können sich das kostenlose Update entweder über die Webseite oder über das in EAR integrierte Updateprogramm herunterladen. Kunden älterer Versionen benötigen ein Update auf die aktuelle Programmversion EAR 15 zum Preis von 39,- Euro zzgl. MwSt. Das Update kann wahlweise mit dem Bestellschein per Post/Fax oder in unserem Onlineshop bestellt werden.

Ebenfalls neu ist die EAR-Online-Datensicherung. Dieser neue Service bietet die Möglichkeit, Datensicherung auf unserem neu eingerichteten EAR-Backup-Server absolut sicher zu speichern. Die Speicherung der Online-Datensicherung funktioniert mit EAR 15.0.5 ganz einfach auf Knopfdruck. Ausführliche Informationen zum EAR-Online-Backup finden Sie auf der Seite Online-Backup.

Das aktuelle Update zu EAR 15 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Ab sofort steht das neue Programmupdate 15.0.4 zum Download bereit. Wichtigste Neuerung des Updates ist eine vollständig überarbeitete Offene-Posten-Verwaltung. Wurden bisher standardmäßig nur Offene-Posten innerhalb eines Jahres gesucht, werden nun alle Offenen-Posten von Beginn der Buchhaltung angezeigt. Beim ersten Aufruf der Offenen-Posten benötigt EAR noch etwas länger zur Prüfung, danach erkennt EAR bereits abgeschlossene Rechnungen und der Ladevorgang ist wesentlich kürzer als in bisherigen EAR Versionen.

Aber auch der Ladevorgang des Journals, das Sortieren des Journals sowie der Jahreswechsel konnten um ein vielfaches beschleunigt werden. So dauert z.B. das Laden des Journals bei vielen Buchungen nur noch ein Zehntel der bisherigen Zeit.

Ebenfalls korrigiert wurde ein Anzeigefehler, der bei einigen Windowssystemen dazu geführt hat, dass Symbole z.B. im Kontenrahmen nicht angezeigt wurden.

Das aktuelle Update zu EAR 15 finden Sie wie immer in unserem Downloadbereich. Alternativ kann das Update auch über die in EAR integrierte Updatefunktion aktualisiert werden.

Sehr geehrte Kunden,
sehr geehrte Interessenten,

damit wir wieder frische Energie für die 2. Jahreshälfte tanken können, ist unser Büro vom 13. bis einschließlich 28. Juli wegen Betriebsurlaubs geschlossen.

Gerne können Sie uns auch in dieser Zeit eMails schreiben, die jedoch nur unregelmäßig geprüft werden. Dennoch sind wir bemüht, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

In dringenden Fällen steht Ihnen zudem wieder unsere Notfall-Hotline werktags zwischen 14 und 16 Uhr unter den bekannten Rufnummern (siehe Kontakt) zur Verfügung.

Wenn Sie EAR bestellen möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung unseres Onlineshops. Bei Bestellungen im Onlineshop erhalten Sie auch während unseres Urlaubes automatisch eine vorläufige Lizenznummer für EAR 15 sowie einen Downloadlink zur Vollversion. Somit können Sie sofort nach Eingang der automatisch verschickten Auftragsbestätigung mit EAR weiterarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr EAR-Team

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab heute die neue Programmversion EAR 15 verfügbar ist. Die Auslieferung der Vorbestellungen hat bereits begonnen und alle Kunden, die EAR 15 vorbestellt haben, sollten die Software spätestens am Montag im Briefkasten haben.

Aber was gibt es Neues:
Jedem EAR-Nutzer wird sicherlich sofort die überarbeitete Programmoberfläche auffallen, die zum einen moderner, aber auch übersichtlicher wurde. Einen ersten Eindruck davon können Sie sich in unseren Screenshots verschaffen.

Eine weitere wichtige Neuerung ist die Möglichkeit, ab sofort ein abweichendes Wirtschaftsjahr anlegen zu können. So kann bei der Neuanlage eines Mandanten ausgewählt werden, in welchem Monat das Wirtschaftsjahr beginnt.

EAR 15 ist ab sofort aber auch fit für den USB-Stick. Nicht nur, dass wir eine Version anbieten, die unter Windows XP und Windows Vista direkt vom USB-Stick läuft, auch die Datensicherung bietet nun eine direkte Unterstützung für USB-Sticks. Sobald der USB-Stick eingesteckt wird erkennt das Backup das neu hinzugekommene Laufwerk und bietet je nach aktiver Funktion das Kopieren einer soeben erstellen Sicherungsdatei auf den Stick an oder aber das Durchsuchen des Sticks nach vorhandenen Datensicherung zur Wiederherstellung.

Wenn Sie sich selbst von den Verbesserungen überzeugen möchten, steht Ihnen auch wieder ein kostenlose 30-Tage-Demoversion von EAR 15 zur Verfügung.

Die Vollversion sowie das Update können ab sofort mit dem Bestellschein per Fax/Post oder in unserem Onlineshop bestellt werden.

Wozu möchten Sie uns Ihre Meinung mitteilen?